Veranstaltungen

Hiermit möchten wir Sie herzlich zur VDWF-Spätschicht am 03.02.2022 einladen. Dieses Mal unter dem Motto: „OWL and friends“

Mit von der Partie sind unter anderem Heinz Schwarz Werkzeugbau, Konstruktionsbüro Hein, Kunststoffe in OWL, KUTENO, Pokolm, Pro Plantool, Roeders, SNW Formenbau

Hier geht`s zur Anmeldung

Die ersten 60 Teilnehmer bekommen wie gewohnt ein Care-Paket übersandt. Bitte dazu im Bemerkungsfeld der Anmeldung die entsprechende Versandadresse angeben. Im Sinne der Sponsoren/Gastgeber bitten wir um Verständnis, dass Werkzeug- und Formenbauunternehmen als Ihre primäre Kunden bei der Paketvergabe bevorzugt behandelt werden. Nur solange der Vorrat reicht!

Alles, was wir künftig tun, muss der Nachhaltigkeit folgen, wenn wir heutigen künftigen Generationen ein lebenswertes Dasein auf diesem Planeten noch ermöglichen wollen. Die Zeit mit „Geiz ist geil“ in der bisherigen Wegwerfgesellschaft hat keine Perspektive mehr! Was bleibt, ist es, alle Technologien, Produkte, Maschinen und Anlagen so zu entwickeln, dass sie nicht nur diese Anforderung, sondern auch der beginnenden Automatisierung gerecht werden.

Einige Unternehmen sind schon dabei, diesen Weg in Produktentwicklung, Formenbau und Produktionstechnik auszubauen. Lassen Sie sich begeistern von dem, was schon geht und gestalten Sie mit uns zusammen in den Veranstaltungen der DiWiKu die Neuausrichtung der Branche.

Weiterlesen

Planen Sie ein Förderprojekt und wissen nicht, wie man dieses am besten umsetzt?
Benötigen Sie professionelle Unterstützung bei Förderprojekten?
Dann nehmen Sie an unserer nächsten „lockeren Runde“ teil. Übrigens die letzte vor der Sommerpause.

Herr Merwart vom Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung der Region Hannover und Herr Weber von der TEWISS – Technik und Wissen GmbH zeigen Ihnen, wie man Förderprojekte erfolgreich plant und umsetzt.
Geballtes Wissen in Form von Praxisbeispielen.

Weiterlesen

10 – 14 Uhr

Seminarreihe: Digitaler Wandel – Automatisierung im Werkzeugbau und Spritzguss

1. Bastiaan Oud (SIMCON): „Wie profitieren Unternehmen im Kunststoffspritzguss von Digitalisierung ihres Designprozesses?

2. Christopher Schneider (YASKAWA): „Cobot versus Roboter – Einsatzmöglichkeiten!

3. Markus Raffelsieper (KISTLER): „Werkzeuginnendruck als Ausgangsbasis für die Automatisierung“

4. Rudolf Hein (KB-Hein): „Automatisierung im Spritzguss mit dem Formkonzept IsoForm®“

Weiterlesen

Kunststoffrecycling / Kunststoffkreisläufe

15-17 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Hans-Josef Endres (IKK-Hannover) „SGDs, Ökobilanzierung und CO2-Fußabdruck – Instrumente zur Nachhaltigkeitsbewertung von Kunststoffen“ mit Vortrag

Giuseppe Fiandaca (Polyneers GmbH) „Alterung bei Kunststoffen – Grundlagen und Anwendung“ mit Vortrag

Treffen am virtuellen „Runden Tisch“ zu aktuellen Themen der Branche.

Weiterlesen